Umweltausschuss 02.09.2015 und Ortsbereisung 15.08.2015

Tagesordnung/Protokoll

DalbekUeberwuchs

Quelle Google Maps

Im Bericht des Ausschussvorsitzenden gab es nur einen Punkt. Die Klärung ob die Gemeinde den Rückschnitt des Bewuchses der Ausgleichsfläche zur Dalbek vornehmen muss oder der Nachbar diesen, wie auch im §38 Boden- und Klimaschutzpflanzungen des Nachbarrecht Schleswig-Holsteinischen beschrieben, dulden muss liegt z.Z. im Amt.

Der Obstbaumschnitt soll wieder in Zusammenarbeit mit dem BUND und dem bekannten Pomologen Dreyer im Herbst 2015 erfolgen. Die Kronen sollen dabei erheblich eingekürzt werden, da die Bäume nach dem Knicken sehr viel Licht bekommen.

[…]

Umweltausschuss 08.07.2015

Tagesordnung/Protokoll

Im Rathaus um 20 Uhr

Themen u.a.:

  • Kreisel B207
  • Nachpflanzungen
  • Ortsbereisung

Kurzbericht:

Nachdem die Sitzung Anfang Juni mangels Themen abgesagt wurde, fand am 8.7. die nachgeholte Sitzung mit einer Reihe von Themen statt.

Es gab einige Korrekturen am Protokoll vom 02.03.2015, u.a. wurden die etwas missverständlichen Pflegearbeiten vom Kreisel B207 und dem Obstbaumschnitt korrigiert, es werden nun diese Arbeiten, wie schon in der Vergangenheit, vom Umweltausschuss und BUND Börnsen gemeinsam durchgeführt.

Aus dem Bericht der Vorsitzenden gab es 2 Punkte: die Renaturierung des Armelungsbachs hat die Zuschüsse der Gemeinden aufgebraucht und alle weiteren Maßnahmen muss die Stiftung Naturschutz nun selbst tragen. Es gibt einen Anwalttermin am 15.7. mit einem Anlieger Zur Dalbek, dem Amt und der Gemeinde Börnsen, da der Anlieger die Gemeinde verklagt hat, da Äste von der Ausgleichsfläche hinter seinem Grundstück zu ihm herüber ragen *.

Die Obstbäume an der Börnsener Straße sollen im Herbst im Zuge des Obstbaumschnittsemiars deutlich eingekürzt werden, da der angrenzende Knick auf den Stock gesetzt wurde und sie so zu groß werden. Es müssen noch einige Straßenbäume nachgepflanzt werden. Vor dem Rathaus soll nun der tote Kreuzdorn durch einen entsprechend großen ersetzt werden. Die Nachpflanzungen und Anträge auf Fällen von Bäumen werden u.a. Thema der Ortsbereisung am 15.08.2015 sein.

Beim B-Plan 27, Seniorenwohnanlage, gab es bei der Räumung des Geländes einige Unstimmigkeiten mit den vorhandenen Eichen. Eine wurde als schützenswert in den B-Plan mit aufgenommen, 2 weitere sollten solange stehen bleiben bis sie z.B. wegen einer Pflasterung der Fläche nicht überleben können. Leider wurden diese beiden Bäume vorsorglich gefällt, um Probleme zu vermeiden. Dieser Umstand führt in Zukunft aber dazu, dass wohl mehr Bäume in die B-Pläne aufgenommen werden.

Der Stromkasten an der Ecke Börnsener Straße Hamfelderedder wird weiterhin als Deckung für Toilettengeschäfte genutzt. Dieser wird nun mit Berberitze oder ähnlich stacheligen Büschen umpflanzt, um diesem Treiben ein Ende zu setzten.

Die K80, alte B5, soll bei der nächsten Lärmkartierung ab 2017 mit aufgenommen werden. Das Verkehrsaufkommen wurde für den B-Plan 28 ermittelt und berechtigt zu dieser Aufnahme.

 

 * Achtung Korrektur zu der Aussage: Es muss heißen, der Anlieger hat mit einer Klage gedroht wenn der Eigentümer, die Gemeinde Börnsen, nicht auf sein Verlangen hin einen Rückschnitt macht.

Frühling in Börnsen

Fußweg_zur_Dalbek_20150428

Fußweg zur Dalbek

In Börnsen ist nun auch der Frühling angekommen und die Wildpflanzen stehen nun auch in der Blüte.

Einige Bilder aus Börnsen folgen im ganzen Beitrag.

 

[…]

Anpassungen an den Internetauftritt

Liebe Besucher,

heute haben wir ein paar Anpassungen an dem Aufbau des Internetauftritts gemacht. Der Aufruf https://spd-boernsen.de startet nun mit der Seite “Der Beitrag” um immer die neusten Informationen als erstes anzuzeigen.

Kontakte” führt nun direkt zu der Möglichkeit per Mail Kontakt zu uns aufzunehmen.

 “SPD vor Ort” hat eine Informationen für die Neubürger Börnsens hinzubekommen.

Wir wünschen weiterhin viel Spaß beim Durchklicken der Seiten

SoFi 20.03.2015 80% um 10:44 in Börnsen

So sah es heute in Börnsen aus wenn man Glück hatte eine der begehrten Brillen zu besitzten. Es tat aber auch ein Exemplar aus Jahre 1999.

SoFo 20.03.2015 80% Bedeckung 10:44 in Börnsen

SoFi 20.03.2015 80% Bedeckung 10:44 in Börnsen

Umweltausschuss 02.03.15

Tagesordnung/Protokoll

Themen u.a.:

  • Amphibienschutzmaßnahmen 
  • Kreiselpflege B207
  • Parken im Grünbereich

Kurzbericht:

Der Streit zwischen einem Anlieger “Zur Dalbek” und der Gemeinde über die Pflege der Ausgleichsfläche ist immer noch nicht beigelegt. Der Anlieger hat die Gemeinde nunmehr verklagt. […]

Planungsausschuss 02.02.15

Tagesordnung/Protokoll

Themen u.a.:

  • B-Plan 27 (Altenwohnanlage)
  • B-Plan 9 (Lindenhof)
  • B-Plan 28 (an der Bahn)
  • Vorstellung B-Plan 9.1 (Fick’sche Hofstelle und Koppel an der Dalbek)

Kurzbericht:

  •  1. Änderung B-Plan 27 (altengerechtes Wohnen zwischen den Kreiseln) mit einer zusätzlichen Grünfläche für die Erholung der Bewohner […]