Gemeindevertretung 12.09.2018

Tagesordnungspunkte/Protokoll

In der Gemeindevertretersitzung hat ein Bürger einige Mängel zur Infrastruktur sowie Verbesserungsvorschläge vorgetragen, denen nachgegangen wird.

Der Bürgermeister berichtete über eine Vergabe einer Bodenuntersuchung zum B-Plan 24 (Sportplatz), über die Ausschreibung einer Konzession fürs gemeindeeigene Gasnetz und einer Begehung der Kita.

Die Satzung über die Bildung eines Seniorenbeirats wurde dahingehend geändert, dass der Beirat statt aus 5 nur noch aus 3 Personen bestehen muss.

Die Hundesteuersatzung wurde dahingehend geändert, dass Hunde aus einem Tierheim für 3 Jahre steuerbefreit werden.

Der Antrag von Bündnis 90 / Die Grünen zum Bezuschussen von Saatgut für Bauern wurde kontrovers diskutiert. Vorab hatte der Umweltausschuss einen Vorschlag für die Vergabe gefordert, […]

Umweltausschusssitzung 03.09.2018

Tagesordnungspunkte / Protokoll

Mehrere Bürger sprachen das Problem der Oberflächenentwässerung in Neu-Börnsen nördlich der B 207, speziell am Birken- und Mühlenweg, an. Das Thema wurde in den Bau- und Planungsausschuss verwiesen.

Bericht der Vorsitzenden: Am Rothehausweg wirft eine Eiche Äste und Eicheln ab, die für die Kinder Spielgruppe gefährlich werden können. Der Kreis hat sich den Baum angesehen und sieht keine Veranlassung tätig zu werden, da keine toten Äste mehr zu sehen sind. Der Eichelabwurf ist normal für das Wetter in diesem Sommer. […]

Verabschiedung von Walter Heisch

Walter Heisch ist seit rund 40 Jahren in der SPD, über 30 Jahren Gemeindevertreter, seit Januar 1992 ehrenamtlicher Bürgermeister und von 2003 bis 2013 – 10 Jahre lang Amtsvorsteher. Sein 25 jähriges Dienstjubiläum hat er längst überschritten. Nun tritt er als Bürgermeister nicht mehr an.

Wir verabschieden Walter Heisch im Rahmen eines Empfangs am 30.06.2018 um 18 Uhr in der Festhalle zu Börnsen (Turnhalle). Es werden eine Reihe von geladenen Gästen anwesend sein. Da die Halle begrenzte Kapazitäten hat wird die Hälfte mit Stehtischen versehen, damit mehr Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit haben an der Verabschiedung teilzunehmen. Sobald die Halle voll ist, wird aus Sicherheitsgründen kein Einlass mehr gewährt werden.

Sie sind zur Verabschiedung herzlich eingeladen.

 

Weitere Informationen zur Müllproblematik

Seit Wochen verzögert sich die Leerung der Rest-und Bioabfallbehälter deutlich. Voraussichtlich wird es leider auch in den kommenden Wochen weiter zu Problemen kommen.

Hier sind noch einmal die wichtigsten Punkte im Überblick:

  1. Logistik: Seit Anfang dieser Woche hat die AWSH Unterstützung von 3 Entsorgungsfahrzeugen plus Besatzung von der WERT GmbH aus Hamburg. Außerdem fahren sie selbst mit eigenen Fahrern plus Leihpersonal als Lader mit drei Entsorgungsfahrzeugen, um Rest- und Bioabfallbehälter zu leeren. Es besteht Aussicht, […]

Grillen und Klönen 23.06.2018

Grillabend

Der Grillabend findet wieder in der Waldschule (Hamfelderedder 13) und auf der Terrasse am Samstag, den 23.Juni 2018 ab 19:00 Uhr statt. Leckere Salate und verschiedene Getränke werden auch angeboten. Es sind alle herzlich eingeladen einen gemütlichen Sommerabend bei guten Gesprächen zu erleben. Lasst euch diesen Abend dieses Jahr nicht entgehen!

Es sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen.

Information von Landrat Dr. Mager zur aktuellen Müllproblematik

Die nachfolgende Information hat Landrat Dr. Mager an die Gemeinden verteilt, um die Bürgerinnen und Bürger über die aktuelle Müllproblematik zu informieren:

 In den letzten Wochen hat sich die Situation um die Leerung der Restmüll- und Bioabfallbehälter im Kreis Herzogtum Lauenburg und gleichermaßen im Nachbarkreis Stormarn verschärft. Zahlreiche Bürger […]

Bau- und Planungsausschuss 28.05.2018

Bürgerfragestunde: Ein Bürger war sich nicht sicher über die Zuständigkeit der Pflege von privaten Hecken, Gehwegen und anderen in einer Satzung aufgeführten Pflichten für Anwohner. Mit dem Hinweis auf einen Blick in die Satzung wurde das Thema hinreichend beantwortet. Die Frage, wann und wie der B207 Kreisel saniert wird, wurde so beantwortet: Eine Firma ist beauftragt, die Bearbeitung wird sich wahrscheinlich auf das nächste Jahr verschieben.
Ein Bürger bedankt sich für den neu erstellten Zugang zur Lohe am Ende des Birkenweges.
Das Mülltonnen-Abfuhrproblem wurde diskutiert. […]

Prof. Dr. Karl Lauterbach kommt nach Börnsen

 

Öffentlicher Diskussionsabend mit Prof. Dr. Karl Lauterbach zum Thema “Pflege stärken”
 
Mitglied des Deutschen Bundestages,
stellv. Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion, zuständig für Gesundheit und Pflege,
Bildung und Forschung, Petitionen.

Am 24.Mai 2018 um 19 Uhr in der Waldschule.

Dank an den Redner und den Organisatoren.
2 Bilder

 

 

DANKE!

Liebe Wählerinnen,
liebe Wähler,

wir danken Ihnen für Ihr Vertrauen.

Leider hat auch uns das Ergebnis enttäuscht.
Wir werden weiterhin mit Engagement in der Gemeinde mitgestalten.

Ihre SPD-Börnsen