Sitzung des Finanzausschusses 06.09.2017

Tagesordnung/Protokoll

  • Die Kooperationsvereinbarung mit dem Verein Offene Ganztagsschule Börnsen e.V. wurde zurück gestellt und soll in einer späteren Sitzung beraten werden
  • Eine offene Forderung wurde befristet niedergeschlagen
  • Die Beschaffung von Feuerwehrhelmen für die Freiwillige Feuerwehr wurde beschlossen

 

Gemeindevertretung 29.06.2017

Tagesordnungspunkte / Protokoll

Der vorhabenbezogene Bebauungsplan Nr. 9/1 für das Grundstück: “Börnsener Straße 22” vom 18.10.2006 wurde aufgehoben und ein neuer Aufstellungsbeschluss beschlossen. Damit ist eine neue Planung auf dem Flurstück möglich. Damit nicht zwischenzeitlich etwas umgesetzt werden kann wurde darüber hinaus ein Erlass einer Veränderungssperre für den Bereich beschlossen.

Für die Veranstaltungen zur 800-Jahr-Feier wurde die Annahme von weiteren Spende in Höhe von 26.000,00 € beschlossen. Die Annahme einer Spende für die KITA wurde ebenfalls genehmigt.

Über eine Machbarkeitsstudie für einen Radschnellweg Geesthacht – Hamburg (Mitte) über Bergedorf wurde beraten und beschlossen.

 

Grillen und Klönen 16.06.2017

GrillabendDer Grillabend findet wieder in der Waldschule (Hamfelderedder 13) und auf der Terrasse am Freitag, den 16.Juni 2017 ab 19:00 Uhr statt. Leckere Salate und verschiedene Getränke werden auch angeboten. Es sind alle eingeladen einen gemütlichen Sommerabend bei guten Gesprächen zu erleben.
Es sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen.

Osterfeuer 15.04.17

OsterfeuerDie SPD Börnsen macht wieder ein großes Osterfeuer und lädt dazu recht herzlich ein. Vorab können wieder am Sa., den 01. April und am Sa., den 08. April Holz von Büschen und Bäumen zwischen 10:00 und 16:00 Uhr am Vorplatz der Kita  abgegeben werden. Behandeltes oder lackiertes Holz und Stubben werden nicht angenommen!
Am Samstag, den 15. April, ca. 19:00 Uhr werden wir wieder unser Osterfeuer nach alter Tradition anzünden. Standort: Kita Vorplatz, Hamfelderedder 17

Wie gelingt Integration?

Viele Menschen finden derzeit in Deutschland Zuflucht vor Krieg und Verfolgung. Sie werden mit großer Hilfsbereitschaft aufgenommen. Nicht alle Geflüchteten erhalten Schutz bei uns, und viele würden sofort in ihre Heimat zurückkehren, wenn es dort Frieden gäbe. Aber klar ist: Viele Flüchtlinge werden länger bei uns bleiben, einige ein Leben lang.
Dazu möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und laden Sie herzlich ein.
Kinderzentrum der Grundschule Wentorf – Aula, Wohltorfer Weg 6, 21465 Wentorf
Freitag, 03.03.2017, 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
http://www.spdfraktion.de/termine/2017-03-03-gelingt-integration

Aydan Özoğuz, MdB
Staatsministerin,
Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration
 
Dr. Nina Scheer, MdB
Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie

SPD Jahreshauptversammlung 13.03.17


Die SPD Jahreshauptversammlung findet am 13.03.2017
um 20 Uhr in der Waldschule statt.
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Eingeladen sind auch die Landtagskandidatin Kathrin Wagner-Bockey und die Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer. 

Skat- und Kniffelnachmittag 19.02.17

Skat und Kniffel am 19.2.17 um 15 Uhr in der Waldschule

Diesmal am Sonntag, den 19. Februar 2017 veranstaltet die SPD Börnsen wieder einen Skat- und Kniffelnachmittag in der Waldschule. Ab 15:00 Uhr beginnt das Spiel mit Karten oder Würfeln um einen guten Platz, damit bei der Auswahl der Preise das beste Stück mitgenommen werden kann. Hier die Unbesiegbaren!

 

Neujahrsempfang 2017

Der Neujahrsempfang 2017 durch den Bürgermeister Walter Heisch war dieses Jahr besonders gut besucht. Diese Tradition besteht jetzt schon 10 Jahre und von Mal zu Mal werden es mehr Besucher. Diesmal waren es auch besonders viele Besucher durch den Start ins Jubiläumsjahr ” http://www.800-jahre-boernsen.de/ “. Neben dem offiziellen Programm nutze der SPD Vorsitzende Rainer Schmidt den Rahmen um auch dem Bürgermeister mit folgenden Worten zu gratulieren:

walter-25-JahreLieber Walter,
du bist seit rund 40 Jahre in der SPD, du bist rund 30 Jahren Gemeindevertreter und seit Januar 1992 ehrenamtlicher Bürgermeister. Damit hast du 25 Jahre Dienstjubiläum – herzlichen Glückwunsch.
     Als Bürgermeister bist Du in keinem Ausschuss Mitglied, nimmst aber an allen Terminen teil. Viele Projekte hast Du auf den Weg gebracht; Schule, Kita und Krippe gebaut und erweitert, den Gas- und Wärmedienst Börnsen mitgegründet, Wohngebiete für neue BürgerInnen geschaffen und das neuste Projekt ist die Seniorenresidenz. Jung und Alt sind Dir wichtig, beim Umbau der Waldschule haben wir den Jugendtreff integriert. Die Gründung des Seniorenbeirats hast Du veranlasst. Dies alles würdigte der Innenminister mit der Verleihung die Freiherr-vom-Stein-Nadel im Jahr 2013 […]