Guten Tag lieber Leser,....

Text for first page of Category archive.


Bau- und Planungsausschuss 28.05.2018

Bürgerfragestunde: Ein Bürger war sich nicht sicher über die Zuständigkeit der Pflege von privaten Hecken, Gehwegen und anderen in einer Satzung aufgeführten Pflichten für Anwohner. Mit dem Hinweis auf einen Blick in die Satzung wurde das Thema hinreichend beantwortet. Die Frage, wann und wie der B207 Kreisel saniert wird, wurde so beantwortet: Eine Firma ist beauftragt, die Bearbeitung wird sich wahrscheinlich auf das nächste Jahr verschieben.
Ein Bürger bedankt sich für den neu erstellten Zugang zur Lohe am Ende des Birkenweges.
Das Mülltonnen-Abfuhrproblem wurde diskutiert. […]

SPD KandidatInnen zur Kommunalwahl 2018

Wir sind Börnsen

Die Mitglieder der SPD Börnsen haben ihre Kandidatinnen und Kandidaten für die nächste Kommunalwahl am 06.Mai 2018 aufgestellt. Auf der Liste stehen 20 Börnsenerinnen und Börnsener. Wir haben die in unserer Partei geltende Frauenquote von mindestens 40 Prozent erfüllt sowie alle Altersgruppen berücksichtigt. Uns ist es gelungen, […]

Gemeindevertretung 26.04.2018

Die Gemeindevertretung hat u.a. folgende Punkte beschlossen:

  • Kindertagesstätte: Einwerbung von Spendengeldern über 500,00 Euro
  • Beauftragung von Fachgutachten für mehrere Bebauungspläne
  • Änderungsverfahren für das Landschaftsprogramm der Freien und Hansestadt Hamburg – Biotopverbund –

    Verabschiedung von Doris Reinke, Heidrun Punert, Sabine Danzer, Susan Budweit
       Rede des Bürgermeisters Walter Heisch:
    Der letzte Tagesordnungspunkt dieser Sitzung ist der Verabschiedung von vier verdienten Ratsmitgliedern gewidmet. Liebe Doris, liebe Heidrun, liebe Sabine, liebe Susan, ich möchte Euch für Euer Wirken in Börnsen ganz herzlich danken, […]

SPD Wahlprogramm 2018-2023

Zur Kommunalwahl am 6. Mai 2018 stellt die SPD Börnsen Ihnen hiermit ihr Wahlprogramm vor. Durch konkrete Aussagen  zu unseren Plänen (kein blabla und kein sumsum) möchten wir das Vertrauen unserer bisherigen Wähler erhalten und neue hinzugewinnen.

Wir wollen uns an dem messen lassen, was wir zur letzten Wahl geplant und dem, was wir erreicht haben. Was wir für die Zukunft planen […]

Maibaumfest fällt nicht aus

Nachdem der Bürgerverein Börnsen sich aufgelöst hat, übernimmt das DRK die Ausrichtung und Organisation des Maibaumfestes am 01. Mai 2018, beginn 11 Uhr vor der Waldschule. Der SPD Vorstand hat sofort reagiert und zur Anschubunterstützung seine Hilfe angeboten. Wir sind dabei behilflich, dass diese Veranstaltung weiter in der Dorfgemeinschaft erhalten bleibt. Das verstehen wir unter aktiver ehrenamtlicher Hilfestellung, denn den Sozialdemokraten in Börnsen ist das gute Gemeinschaftsleben aller wichtig.

 

Bau- und Planungsausschuss 23.04.2018

Regenrückhaltung Dorf-MitteBürgerfragestunde: Der Vorschlag eines Bürgers, Ecke Bahnstr./Wiesenweg einen Spiegel zur Verbesserung der Verkehrssicherheit anzubringen, wird diskutiert.
Im Bericht des Vorsitzenden werden folgende Punkte erwähnt:
Aldi beabsichtigt ein Erweiterung. Das E-Werk Sachsenwald wird der Gemeinde für den Austausch von Straßenlampen Vorschläge machen. Bei Schwieker und am Rathaus sind neue Lampen anzusehen. Ab einer Auftragssumme von 25000 € können Fördergelder beantragt werden.
Die Protokolle zur Ortsbereisung des Ausschusses am 7.4/ 14.4/21.4. wurden genehmigt. Ein Vorschlag für einen Kreisel Ecke Börnsener Str./ Hamfelderedder und Vorschläge zur Verkehrssituation Einmündung Bahnstr./K80 wurden gemacht.
Der Planer Herr Wende berichtet über Maßnahmen wie:
Regenentwässerung am Haidkamp von einem nicht mehr funktionsfähigen privaten Kanal, und über die Straßenwasserableitung im östlichen Teil der Straße. Des Weiteren über Probleme und Abhilfen des Dalbekverlaufs K80-Bahn-Dröge Wisch. Die Sanierung des Regenrückhaltebeckens Dorf-Mitte ist als sehr zufriedenstellend abgeschlossen worden.
Anwohner des Dänenwegs machen Lösungsvorschläge für verkehrliche Verbesserung dort, wie Einbahnstr., Sackgasse mit Poller etc. Die Bedenken und Anregungen werden diskutiert. Es wird ein Verkehrzählgerät aufgestellt.
Ein Planungsbüro stellt einen Entwurf für eine Pflegeeinrichtung, auf dem Gelände (B-Plan 30) westlich der jetzigen „Seniorenresidenz“, vor.
Der Entwurf wird in den Fraktionen diskutiert werden. Ein Bebauungsplan ist in Vorbereitung.
Tagesordnungspunkte/Protokoll

Osterfeuer stapeln am Karfreitag

Wie jedes Jahr am Karfreitag treffen sich die aktiven der SPD Börnsen mit einigen Helfern um das Osterfeuer zu stapeln. Dieses Mal gibt es auch einen Blick von oben auf den großen Haufen den wir morgen pünktlich um 19 Uhr nach alter Tradition anzünden werden.

Bau- und Planungsausschuss 26.03.2018

In der Bürgerfragestunde wurden diverse Anregungen und Hinweise gegeben:
Im Mühlenweg wäre eine Grundreinigung der Gräben notwendig. Der anwesende Planer stimmte dem zu und kümmert sich darum.
Des Weiteren wird der schlechte optische Zustand des Kreisels in der Bundesstr. 207 bemängelt. Dazu der Bürgermeister: Im Frühjahr (jetzt) wird der Kreisel mit Blumenbeeten etc. bepflanzt werden. Für eine aufwändige Gestaltung fehlen die Mittel.
Ein Bürger teilt mit, dass in den Zaun des Regenrückhaltebeckens am Hermann-Wöhlke Weg ein Loch geschnitten wurde. […]

Börn Börnsson: “Mein Bürgermeister geht”

Liebe Börnsenerinnen und Börnsener,
eine Ära geht zu Ende. Walter Heisch, seit 26 Jahren unser Bürgermeister, zieht sich aus der aktiven Politik für Börnsen zurück. 26 Jahre, das sind zwei Jahre mehr als doppelt so viel wie Frau Merkel bisher geschafft hat. BBs bester FreundUnd trotzdem hat bisher niemand gesagt, „Heisch muss weg!“ es waren natürlich lange nicht alle immer einig mit ihm. Auch nicht immer seine Genossinnen und Genossen von der SPD. Boshaft, wie ich bin habe früher schon gesagt: „Die SPD braucht mehr als die absolute Mehrheit, weil sie sich die Opposition mitbringt.“ Das hat Walter, ich darf ihn duzen, fast immer mit stoischer Ruhe ertragen. Legendär ist sein Satz: „Ich rede mal mit dem (oder auch der, denen).“ Oft genug ist es ihm gelungen, nicht nur die „eigenen“ Leute hinter sich zu bringen, sondern auch die anderer Parteien. Das erforderte Verhandlungsgeschick und Geduld.
Schade, dass er geht. Natürlich wird er nicht untätig sein:
[…]

Gemeindevertretung 15.03.2015

Tagesordnung/Protokoll

 

Nachdem die Feuerwehr ihren neuen Wehrführer gewählt hatte, konnte die Gemeindevertretung Bernd Kreutner bestätigen und vereidigen. In diesem Zusammenhang bedankte sich der Bürgermeister beim vorherigem Wehrführer Ralf Kreutner, der am 14. April 2018 offiziell verabschiedet wird.

  • Am 31.12.2018 läuft die Wahlzeit der gewählten Schöffen ab. Es wurde eine neue Vorschlagsliste mit 5 Bewerbungen aufgestellt.
  • Einer Änderung des B-Plans 10 „Möbelhaus“ wurdezugestimmt. Dies war erforderlich, da eine zwischenzeitlich –genehmigte- Änderung der maximalen Verkaufsfläche auf 18.300 qm, dies erforderlich machte.
  • Der Entwurf des Lärmaktionsplans zur Fortschreibung/Überarbeitung des Lärmaktionsplans vom Dezember 2013 wird für die Dauer eines Monats ausgelegt. […]