Gemeindevertretung 15.02.2018

Die Landesplanung hat mitgeteilt, dass zum B-Plan 24 (Wohnbereich Hamfelderedder) keine Einwände gegen die Bebauung des Grandplatzes und der Erweiterung auf der daneben liegenden Koppel bestehen. Damit ist die größte Hürde auf dem Weg zum rechtsgültigen B-Plan ausgeräumt.

Die Jahresabschlussrechnung 2017 und der Haushaltsplan 2018 wurde genehmigt.

Tagesordnung/Protokol

 

 

Umweltausschuss Aktion Blumen für Insekten in unseren Gärten

Kurzmitteilung

Auf der letzten Umweltausschuss Sitzung wurde die Aktion abgestimmt. Die Vorschläge dazu sind nun auf der Seite www.boernsen.de unter Ausschüsse oder direkt mit diesem Link nach zu lesen.

Kreisen B207 03.10.2015

Nun hoffen wir alle aus dem Umweltausschuss das die Gartenbesitzer unserem Aufruf folgen und etwas für unsere Insekten sähen und anpflanzen. Wir hatten das auf dem Kreisel der B207 schon erfolgreich getan. Dieses Jahr wird auf dem Kreisel einen weiteren Versuch in Zusammenarbeit mit dem Bauhof geben.

Wir alle brauchen sie, um z.B. weiter Obst ernten zu können. Ein paar Beispiele in Bildern gibt es auch hier.

Bauausschuss 29.01.2018

Ein Bürger weist darauf hin, dass viele Strassen, Fußwege und Parkplätze verschmutzt sind. Der Bürgermeister weist ebenfalls darauf hin, dass für die Fußwegreinigung in den meisten Fällen die Anwohner selbst zuständig sind. Wenn die Witterung es zulässt, werden auch gemeindeeigene Flächen gesäubert (Frühjahrsputz?Pferdeweide in Neubörnsen nach Starkregen 2018).
Eine Stolperfalle – ein Kanaldeckel auf dem Gehweg an der Schwarzenbeker Landstr., wurde beseitigt.
Dänenweg-Anwohner stellen den Antrag auf eine Sackgasse des selbigen. Es wird eine Lösung mit Schranke oder Poller vorgeschlagen. Müllabfuhr, Feuerwehr, Polizei etc. sollen einen Schlüssel erhalten. Der Ausschuss hat starke Bedenken, zumal bei einer Sperrung der Börnsener Str., dies die einzige Verbindung hangaufwärts wäre. Des Weiteren würde zum Beispiel die Müllabfuhr, eine Schlüssellösung ablehnen. Die Gemeinde wird ein Fahrzeug-Zählgerät aufstellen und mit dem Ergebnis das Thema im Ausschuss neu behandeln.
[…]

Gemeindevertretung 25.01.2018

Tagesordnung/Protokoll

Bericht des Bürgermeisters:

  • Der Fußboden im Bürgerhaus ist nunmehr erneuert, es sieht sehr schön aus.
  • Die Änderung der Hauptsatzung (wg. Zusammenlegung von Ausschüssen) ist genehmigt worden. Sie tritt nach 14 Tagen Aushang in Kraft.
  • Der Abwasserverband plant die Verlegung einer neuen Abwasserleitung entlang der Bahntrasse.
  • Für die Kommunalwahl am 6. Mai werden noch Wahlhelfer gesucht. […]

Änderung der Menüstruktur

Kurzmitteilung

Die Menüstruktur der Seite wurde etwas angepasst um einen neuen Punkt Galerien aufzunehmen zu können. Zur Zeit gibt es 2 Galerien (Sammlung von Fotos). Eine Übersicht der elektronisch verfügbaren B-Pläne in Börnsen mit einer Übersicht und einige Beispiele für Blühpflanzen im eigenen Garten. Es werden noch weitere folgen, daher wurde ein eigener Punkt geschaffen um sie leichter zu finden.

Planungsausschuss 17.01.2018

Herr Ziegelitz moniert, dass die Unterlagen nicht frühzeitig und vollständig zugestellt wurden, sowie dass der Umfang des Textes für den B-Plan 31 sehr groß ist.
Eine Bürgerin fragt an, ob ein Fortschritt in der Planung des Frachtweg-Dreiecks besteht. Nein
Der B-Plan 19 in Escheburg wird zur Kenntnis genommen.
Es erfolgt der Satzungsbeschluss für den B-plan 31 (Empfehlung für die GV)
B-Plan 31, Waldweg -ehemals SchullandheimDer Planer Herr Kühl gibt einen Überblick zum B-Plan, er berichtet vom späten Zugang der Unterlagen von der Unteren Naturschutz Behörde –am heutigen Tag. Der im Norden befindliche als Wald ausgewiesene Teil, wird nicht Teil der Grundstücke sein, sonder der Stiftung (Lohe) übereignet. Es wird beschlossen, die mit einem grünen Punkt markierten strassenseitigen Bäume (11) in den Plan aufzunehmen, des Weiteren wird der strassenseitige Grünstreifen von 5,5 m auf 7,7 m verbreitert. Im hinteren „grünen Bereich“ sind Anlagen wie Carport, Schuppen etc. nicht erlaubt.
[…]

Umweltausschuss 15.01.2018

Tagesordnung/Protokoll

Im Rathaus um 20 Uhr

Der Ausschussvorsitzende berichtet ausgiebig über folgende Themen: An der Bushaltestelle Hamfelderedder wurde ein Baum mit einem Schaden gemeldet, der aber nach Begutachtung noch einen gesunden Eindruck macht und stehen bleiben kann.

Die Anfrage den Knick beim Lidl früher als alle 12-15 Jahre ‘auf Stock’ zu setzen, wurde vom Fachdienst Naturschutz am 18.10.2017 abgelehnt.

 

Für den B-Plan 31

[…]

Neuerungen auf der SPD-Börnsen Seite

Kurzmitteilung

Zum Jahreswechsel 2018 wird unsere Seite auf dem Smartphone optimiert dargestellt. Wir hoffen damit den Leserkreis mit dem Smartphone besser anzusprechen.

Wir haben auch unsere Facebook Seite wieder zum Leben erweckt und teilen dort in Zukunft unsere Berichte. Über das Abonnieren der Seite verpasst ihr somit nichts mehr.

Unter dem Menüpunkt “Der Beitrag” werden wir auch Bildergalerien zur Verfügung stellen. Zur Zeit ist dort ein Punkt mit Vorschlägen für Blumen im eigenen Garten die auch Insekten mögen um dem Insektensterben ein wenig entgegen zu wirken.

Wir wünschen nun allen Lesern ein guten Rutsch ins Jahr 2018 und weiterhin viel Interesse an unseren Beiträgen.

Kommentar zu dem Bericht BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN über die Gemeindevertretersitzung am 14. Dezember 2017

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN schreiben auf ihrer Webseite:

  • Bürgermeister Heisch kündigte erstmals öffentlich seinen Rückzug an
  • Der bis dato CDU-Fraktionsvorsitzende Felix Budweit nahm in den Reihen der SPD-Fraktion seinen Platz ein. Er ist aus der CDU ausgetreten und als Parteiloser in die SPD-Fraktion gewechselt. Damit hat die SPD jetzt neun Sitze und die absolute Mehrheit.

 

Der Wechsel von Abgeordneten innerhalb eines Parlaments in eine andere Fraktion ist nach unserer Ansicht eine  Beschädigung der Demokratie. Wahlergebnis und Bürgerwille werden verfälscht. Wir meinen: Wenn ein Abgeordneter sich in seiner Partei nicht mehr wohl fühlt, sollte er das Mandat räumen und für einen Nachrücker aus den eigenen Reihen frei machen.

Die CDU ist jetzt auf drei Sitze geschrumpft. Dabei hätte sie nach der alten Sitzordnung bei einer Zusammenarbeit mit uns auch eine Mehrheit gehabt und eigene Vorstellungen umsetzen können. Dies hat sie jedoch nie genutzt. Jetzt hat zumindest der Rest der Fraktion dafür die Quittung bekommen.

Zum Einen: Wenn man sich moralisch erhebt, 

[…]

Gemeindevertretung 14.12.2017

Tagesordnungspunkte/Protokoll
 

Ein Bürger berichtet, dass der Graben am Mühlenweg zugewachsen und somit voll Wasser ist. Herr Wende wird sich den Graben ansehen.

Bericht des Bürgermeisters:

– Felix Budweit ist nunmehr parteiloses Mitglied der SPD-Fraktion.

– Es gibt Bestrebungen der Amtsgemeinden eine zusätzliche Polizeistation (z.Z. gibt es nur  noch eine in Aumühle)  zu bekommen. Hierzu muss das Land seine Erlaubnis erteilen.

– Der Energieberater des Amtes hat zum 31.1.18 gekündigt. Es wird eine Neubesetzung angestrebt.

– Der Parkplatz am Rathaus darf nur noch […]

Schul- und Sportausschuss 06.12.2017

 Tagesordnungspunkte/Protokoll

Auf der letzten Sitzung wurden die Hallenzeiten vergeben. Die Börnsener Sporthalle wird neben der Schule, OGS und dem Kindergarten auch vom VFL Börnsen, dem SV Börnsen und den Börnsen Dynamics genutzt. Gerade die Abendzeiten sind begehrt.
Einvernehmlich wurde beschlossen, dass die bisherigen Hallennutzungszeiten beibehalten werden.
Die sechs bisher für die Grundschule angeschafften interaktiven Whiteboards sollen mit einem Sicherheitspaket ausgestattet werden, das auch zukünftige weitere Boards mit einschließt.
Der Grandplatz ist […]

Sitzung des Finanzausschusses 04.12.2017

 Tagesordnung/Protokoll

Es wurde der Haushaltsentwurf für 2018 rege diskutiert, allerdings auf Vorschlag des Amtes kein Beschluß gefasst, da erfahrungsgemäss im Dezember noch sehr viele Buchungen gemacht werden. Daher wird die Schlussrechnung 2017 abgewartet und der Haushalt 2018 voraussichtlich im Februar verabschiedet.

 

SPD Mitgliederversammlung 30.11.2017

Die Mitgliederversammlung fand am 30.11. anfänglich gemeinsam mit den Ortsvereinen Escheburg, Kröppelshagen-Fahrendorf und Börnsen statt. Die Versammlung musste eine Kanditatin bzw. einen Kandidaten zur Kreistagswahl 2018 bennen, der auf der Kreisdelegiertenkonferenz im Januar zur Wahl gestellt wird. Es wurde wieder Fabian Harbrecht gewählt.

Im Anschluss wurden vom Ortsverein Börnsen die Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl im Mai 2018 aufgestellt.

Es stehen auf der SPD Liste: […]