Die Konzession des Gasnetzes in Börnsen wird vergeben

Gemeindevertretung 16.05.2019

Tagesordnung/Protokoll

Der stellvertretende Bürgermeister Felix Budweit (SPD) eröffnet die Sitzung und begrüßt die Gemeindevertreter*innen und Gäste.

Die Gemeindevertretung beschließt die Neuvergabe eines Wegenutzungsrechtes im Bereich Gas- Aufgabenübertragung und für das Auswahlverfahren einen entsprechenden Kriterienkatalog. Die Ausschreibung wird durch eine Fachanwaltskanzlei begleitet. Es haben sich schon drei Bewerber gemeldet die jetzt aufgefordert werden ein Angebot abzugeben.

Die Sanierung der Regenwasser-Kanalisation im Haidkamp wird beauftragt.

Die Kameradschaftskasse der Freiwilligen Feuerwehr Börnsen ist Sondervermögen der Gemeinde, vorliegenden Einnahmen- und Ausgabeplan 2019 und dem Abschlussbericht über die Ein- und Ausgaben 2018 wurden zugestimmt.

 

 

 

Osterfeuer 20.04.19

Osterfeuer

Die SPD Börnsen macht wieder ein großes Osterfeuer und lädt dazu recht herzlich ein. Vorab können wieder am Sa., den 06. April und am Sa., den 13. April Holz von Büschen und Bäumen zwischen 10:00 und 16:00 Uhr am Vorplatz der Kita abgegeben werden.

 

Behandeltes oder lackiertes Holz sowie Stubben werden nicht angenommen!

Am Samstag, den

[…]

Bau- und Planungsausschuss 25.03.2019

Der Börnsener Berg wird ins nächste Jahr geschoben – Weil in diesem Jahr keine Zuschüsse aus Ratzeburg mehr möglich sind wird erforderliche Reparatur in das Jahr 2020 verschoben.
Es wurden Prioritäten für die Sanierung der Bushaltestellen gesetzt, zuerst sind die Haltestellen an der Lauenburger Landstr. / Bahnstr. vorgesehen – die anderen Haltestellen folgen in den nächsten Jahren.
Für das Rathaus & Feuerwache wurden Ingenieursleistungen vergeben, da die Feuerwehrunfallkasse die Elektrik im Gebäude bemängelt hat.
Es wurde ein Ingenieur mit der Ursachenfindung der gestörten Photovoltaik-Anlage auf der Sporthalle beauftragt. Zusätzlich soll eine Kostenschätzung und Machbarkeit für eine PV-Anlage auf dem Schulgebäude ermittelt werden.

Skat und Kniffel mit der SPD am 24.03.2019

Skat und Kniffel am 24.3.19 um 14 Uhr in der Waldschule

Am Sonntag, den 24. März macht die SPD Börnsen wieder einen tollen Skat- und Kniffelnachmittag.
Ab 14:00 Uhr in der Waldschule beginnt das Spiel mit Karten oder Würfeln um einen guten Platz, damit bei der Auswahl der Preise das Beste Stück mitgenommen werden kann.

Bitte sprechen Sie auch Ihre Freunde und Bekannten an, denn es macht einfach mehr Spass, wenn die Teilnehmerzahl entsprechen groß ist.
Alle spielfreudigen sind herzlich Willkommen.

 

Stellungnahme zu den Ausführungen der „Grünen“ auf ihrer Internetseite zum Thema Haushalt

Dass ich mich in der Rundschau und im Internet zu Wort melde, bleibt hoffentlich eine Ausnahme. Nach meinem Rücktritt habe ich mir vorgenommen, mich aus der aktuellen Politik der Gemeinde rauszuhalten. Um den Vorsitz im Finanzausschuss habe ich mich auch nur beworben, weil es der zuständige Ausschuss für unsere GWB ist, und die liegt mir immer noch sehr am Herzen.

Doch nun zum Grund meiner „Wortmeldung“. Als Vorsitzender des Finanzausschusses kann ich das nicht so stehen lassen.

Zunächst haben die „Grünen“ 9 von 17 Mitgliedern im Gemeinderat, und damit die Mehrheit. D. h. wenn es […]

Internationaler Frauentag 08.03.2019

 

100 Jahre Frauenwahlrecht

 

vor 100 Jahren haben mutige Frauen wie die Sozialdemokratinnen Marie Juchacz, Clara Zetkin und Luise Zietz das Wahlrecht für Frauen in Deutschland erkämpft. Sie waren damit auch Wegbereiterinnen für viele Fortschritte in der Gleichstellungspolitik, die seither errungen wurden.

 

SPD Mitgliederversammlung

Die Jahreshauptversammlung war gut besucht und es konnten auch eine Reihe von neuen Mitgliedern begrüßt werden.
Der Vorstand wurde neu gewählt: Vorsitz: Rainer Schmidt, 1.stellvertr. Vorsitz: Felix Budweit, 2. Stellvertr.Vorsitz: Sonja Henke, Kassenwart: Werner Monscheuer, Schriftführer: Walter Heisch und folgende Beisitzer: Thomas Cothmann, Helge Dzierzon, Monique Hoops, Uwe Klockmann, Rolf Klüver, Holger Krüger, Thomas Meerwaldt und Monika Umstädter.
Der Vorsitzende wünschte allen Beteiligten ein glückliches Händchen, denn die SPD möchte auch in der Zukunft Gutes für die Börnsener und Börnsenerinnen tun.

Unser Gast, die SPD Landtagsabgeordnete Kathrin Wagner-Bockey, berichtete interessant über den parlamentarischen Untersuchungsausschuss zur Aufklärung von Ermittlungsfehlern bei der Polizei bei einem Rocker-Bandenkrieg, über den Stand der Verhandlungen zur KiTa- Reform, über die Gespräche zur Bahnverbindung Geesthacht- Bergedorf und über den Zwischenstand der Planungen bezüglich der Umgehungsstraße Geesthacht. Diese Themen gaben Anlass zu einer regen Diskussion.

Ausschuss für Kultur, Bildung, Sport und Soziales 27.02.2019

Tagesordnung/Protokoll

Anlässlich der Einwohnerfragestunde teilte Herr Jens Nauendorf (VfL) mit, dass der Sportplatz unbespielbar sei, nachdem ein Trecker darüber fuhr. Darüber hinaus wollte er wissen, wann mit dem Kunstrasenplatz und der Sporthalle zu rechnen sei. Der Sportplatz soll dem Bürgermeister zufolge zunächst wieder bespielbar gemacht werden, da mit der dort geplanten Bebauung frühestens im Herbst begonnen werden kann. Wann der Kunstrasenplatz erstellt werden kann, stehe noch nicht fest. Der Beginn eines Sporthallenneubaus wird sich verschieben und […]